Erbschaftsmediation 2018-04-11T16:28:23+00:00

Erbschaftsmediation

Betrachtet man den Gesamtwert aller Erbschaften, die in Deutschland durch die Übertragung von Vermögen gekennzeichnet sind als Basis, übersteigt dieser Wert 2015 erstmalig die Marke von 250 Milliarden Euro. Rund ein Drittel aller Deutschen hat bereits mindestens einmal geerbt. Der Wert von Erbschaften und Vermächtnissen betrug laut dem statistischen Bundesamt allein im Jahr 2014 rund 40 Milliarden Euro. Prognosen gehen davon aus, dass in der nahen Zukunft durchschnittlich jede fünfte Erbschaft einen Gegenwert von 100.000 Euro und mehr haben wird.

Nachlassabwicklung nur in 10% aller Fälle hinreichend geregelt

In den zahlreichen Fällen mangelhafter oder gar fehlender Regelungen entstehen – nicht zuletzt verstärkt durch die emotionale Belastung durch den Verlust eines Familienangehörigen oder Freundes – oftmals Konflikte zwischen den Hinterbliebenen. Dies hat zur Folge, dass ebenso häufig die Gerichte angerufen werden. Die hohen Kosten des Gerichtsverfahrens mindern den Wert des Nachlasses. Auf die Erbmasse kann in dieser Zeit nicht zugegriffen werden.

Prozesse können Jahre dauern und binden die Energien der Beteiligten nachhaltig negativ

Gerichtlich erzielte Ergebnisse befriedigen häufig keine der Parteien. Oftmals gehen Erbstreitigkeiten meist weit über materielle Regelungen hinaus. Familienmitglieder sind zum Beispiel über Generationen zerstritten.

Legen Sie Erbschaftskonflikte schnell, erfolgreich, einvernehmlich und nachhaltig bei

Die youCcom Erbschaftsmediation ermöglicht es Ihnen den Konflikt schnell, erfolgreich, kostengünstig, einvernehmlich und nachhaltig beizulegen. Der neutrale Mediator hilft im Rahmen der Erbschaftsmediation dabei, dass alle Seiten eine einvernehmliche Lösung finden, die in einer rechtlich bindenden Abschlussvereinbarung festgehalten wird. Selbst in scheinbar verfahrenen Situationen führt der erfahrene Mediator die Parteien wieder auf einen Lösungsweg. Ein Konflikt eskaliert nicht weiter. Erben und Angehörige treffen selbst die notwendigen Regelungen. Nachhaltiger Schaden für die Beziehungen untereinander wird vermieden oder abgemildert.

Auch bei Konflikten im Rahmen der testamentarischen Gestaltungen oder Nachfolgeregelungen ist die youCcom Erbschaftsmediation das geeignete und kostengünstige Verfahren zur Streitbeilegung.