Chief Digital Officer CDO – Berlin 05.-08.02.2019

7.844,00

Zzgl. 19% MwSt.

Kategorie:

Beschreibung

Zertifikatslehrgang für Strategen und Steuermänner!
Chief Digital Officer CDO

Chief Digital Officer Mittelstand – 4-tägiges Seminar + 6 Webinare + 2 Coachings


Ort und Termine
Berlin, Präsenztage: 05.-08.02.19

Ablauf Seminartage
09.00 – 12.30 Uhr Seminarinhalte
12.30 – 13.15 Uhr Mittagessen
13.15 – 17.00 Uhr Seminarinhalte

Ansprechpartner
Björn Bücks
zertifikatslehrgang@youccom.com
0201 8945 040

5-facher Mehrwert. Profitieren Sie einfach 5-fach!

Bestens vorbereitet. 4 Tage geballte Kompetenz auf der Erfahrung von über 20 Jahren
Bestens gerüstet. 4 führende Tools im exklusiven Zugang
Bestens betreut. 6 Supervisions-Webinare
Bestens individuell beraten. 2 Tage individuelles Coaching
Bestens begleitet. 100 Tage Ihr erfahrener Begleiter

Chief Digital Officer Mittelstand

Chief Digital Officer Mittelstand

Seminarinhalte Chief Digital Officer Mittelstand

Digitale Strategie entwickeln und einbetten

  • Entwicklung einer Gesamtstrategie für die Digitale Transformation
  • Digitale Entwicklungen in umsetzungsrelevante Dimensionen übersetzen (z.B. durch Verwendung von youCcom® DigiMap und youCcom® DigiArc)
  • Strategisches Projektmanagement bei der Steuerung funktionsübergreifender Digital-Projekte
  • Interne Benchmarks für Pilot- und Teilprojekte entwickeln
  • Kontrolle des Umsetzungsstandes sowie aktive Steuerung der Wirksamkeit eingeleiteter Maßnahmen
  • Anwendung des youCcom® C2MP-Modells (Cut to manageable pieces)

Share- und Stakeholder in der Welt der Digitalen Transformation zielgerichtet leiten

  • Definition von Rollen, Aufgaben und Schnittstellen auf „C-Level“ (Zusammenarbeit mit CFO, COO und CIO)
  • Arbeit in und mit Gremien (z.B. Betriebs-/ Personalrat, Arbeitsschutzausschuss)
  • Konstituierung eines Lenkungskreises zum Thema „Digitale Transformation“
  • Agile Projektteams und Projektmanager orchestrieren (z.B. durch regelmäßige Reflektionsrunden)
  • Motivationsförderliche Ausrichtung des Prozesses zur Gewinnung von Führungskräften und Beschäftigten
  • Innovative Formen der Zusammenarbeit etablieren (transformationales Führen)
  • Etablierung einer Fehlerkultur, die die Digitale Transformation fördert
  • Den Begriff der Eskalation als Chance für Verbesserung etablieren

Digitale Transformation als Veränderungsprozess steuern

  • Das youCcom• ® C2MP-Modell (Cut to manageable pieces) als systematischer Ansatz zur Gewährleistung der Handhabbarkeit digitaler Entwicklungsschritte
  • Konfliktprävention als Daueraufgabe in der Prozessarbeit
  • Rollen und Aufgaben in Prozessen der Digitalen Transformation
  • Umgang mit unterschiedlichen Arbeits- und Sichtweisen auf Prozesse der Digitalen Transformation (z.B. IT-Abteilung versus Fachabteilung)
  • Zielgerichtete Einbindung der Führungskräfte und der Beschäftigten
  • Prozessförderliche Maßnahmen für die zunehmende Integration digitaler Entwicklungen in die Unternehmenskultur
  • Möglichkeiten der Wirksamkeitskontrolle anwenden können
  • Informationen und/oder Eskalationen in die Managementebene aufbereiten
  • Überführung des Change-Projektes in den Geschäftsbetrieb

6 Supervisions-Webinare

individuelle Inhalte

2 Tage individuelles Coaching

individuelle Inhalte

100-Tage-Begleitung

optionales Angebot