GBpsych – Verantwortung und Rechtspflichten des Betriebsrates

Die Verantwortung des Betriebsrates (§ 80 ff. BetrVG) ergibt sich unter anderem nach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG und umfasst insbesondere:

  • die Mitwirkung bei betrieblichen Regelungen bzgl. des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • die Mitwirkung bei Erstellung der Gefährdungsbeurteilung
  • die Initiierung von Gefährdungsbeurteilungen
  • das Erzwingen von Lösungen über Einigungsstelle
2018-03-08T11:04:17+00:00 März 1st, 2018|Uncategorized|0 Comments

Leave A Comment