Jedem verantwortungsvollen Lenker und Entscheider ist bewusst, dass die Kultur eines Unternehmens maßgeblich für seine Innovationskraft, Mitarbeiterbindung und seinen Erfolg ist.

„Als Experten im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie ist es unser tägliches Brot, unsere Kunden nach der Durchführung und Auswertung wissenschaftlich fundierter Analysen hinsichtlich optimaler Handlungsstrategien und gezielter Maßnahmen zu beraten. Nicht selten zeigt sich im Prozess, dass Produktivitätshindernisse oder auch belastende Arbeitsfaktoren mit der gelebten Kultur im Unternehmen eng zusammenhängen. Deshalb ist es enorm wichtig, wirksame Initiativen in diesem Bereich umzusetzen“, erläutert Karsten Steffgen, CEO, youCcom GmbH.

International erfahrene Arbeits- und Organisationspsychologin

Um uns diesbezüglich selbst frühzeitig optimal aufzustellen, hat youCcom die Stabsstelle „Culture & People“ eingerichtet und sehr qualifiziert mit Julia Pracht, vormals aus dem Bereich unserer Produktentwicklung, besetzt. Frau Pracht ist Arbeits- und Organisationspsychologin mit internationaler Erfahrung im Bereich des Personal- und Community-Managements sowie in den Bereichen Training, BGM und Arbeitssicherheit.

Förderung des Unternehmenserfolges im Fokus

Im Fokus der neu geschaffenen Stelle steht die Förderung des Unternehmenserfolges mittels Kultur- und Personalentwicklung.
„In diesem Zusammenhang launchen wir Initiativen wie zum Beispiel die partizipative Entwicklung unseres Unternehmensleitbildes, individuelle Entwicklungsprogramme für die Mitarbeitenden auf allen Ebenen oder auch neue Modelle der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Teilnahme am vom BMAS, Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften sozialpartnerschaftlich ins Leben gerufenen INQA-Prozess Kulturentwicklung, mit den Bereichen Führung, Gesundheit, Wissen und Kompetenz sowie Diversity dient als Rahmen für weitere wertvolle Kulturinitiativen“, beschreibt Julia Pracht, Stabsstelle Culture and People, youCcom GmbH die aktuell laufenden Aktivitäten.

Darüber hinaus berät Frau Pracht die Geschäftsführung in strategischen Themen und steht für Mitarbeitende und Führungskräfte als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

„Wir sind der Auffassung, dass zufriedene und gesunde Mitarbeitende auch unseren Kunden die besten Berater sind. Das ist unser Ziel und mit diesem Anspruch gestalten und entwickeln wir unsere Unternehmenskultur partizipativ und auf Augenhöhe“, beschreibt Karsten Steffgen das Denken im Kundennutzen.