Lade Veranstaltungen

Führungskräfteentwicklung an 21 Terminen. Deutschlandweites offenes Manager-Seminar. Das Konflikt-Management-Planspiel in 12 Städten

München Führungskräfteentwicklung – München Konflikt-Management-Planspiel – München Manager Seminar – München Führungsplanspiel

Management-Panspiel

Jetzt verbessern Sie spielerisch die
Konflikt-Kompetenz und Handlungs-
fähigkeit Ihrer Führungskräfte und …
verschenken täglich nicht rund 10%

Ihres Umsatzes!

Führungskräfteentwicklung – Konflikt-Management-Planspiel – Manager Seminar

München Führungskräfteentwicklung!

 

 

 


FührungskräfteentwicklungIhre Einladung
und das Anmelde-
formular finden
Sie hier!


 

München Führungskräfteentwicklung Konflikt-Management-Planspiel Manager Seminar Führungskräfteentwicklung Führungsplanspiel

 

Das größte Expertenteam Deutschlands + Die Nr. 1 in Planspielen =
Das Konflikt-Management-Planspiel

Als Entscheider wissen Sie: Ohne Konflikt keine Veränderung! Ohne Konflikt keine Entwicklung! Die entscheidende Frage ist immer, wie lange er anhält, bis es zu einer Entscheidung kommt, wie zielführend er ist und welche Reibungsverluste und Kosten auf diesem Weg entstehen.

Ihr Unternehmen beinhaltet eine Vielzahl von Zielsetzungen, Positionen und Bedürfnissen. Im Außenverhältnis wird es geprägt durch Kunden, Lieferanten und Partner, d.h. andere komplexe Systeme mit eigenen persönlichen, wirtschaftlichen und strategischen Interessen. Ihre Führungskräfte spielen in diesem Zusammenspiel die zentrale Rolle. Ihr kompetenter Umgang mit Konflikten und damit die intelligente Nutzung von Ressourcen und Reserven im Rahmen effizienter Prozesse ist von zentraler Bedeutung.

Stellen Sie sich das Ergebnis vor, wenn die Nr. 1 in Verhaltensplanspielen auf 500 Jahre Praxis-erfahrung, das Wissen aus 20.000 Projekten und die Kompetenz aus der Schulung von 30.000 Personen trifft: Der fundierte Baustein Ihrer Führungskräfte-Entwicklung und ihren Erfolg.

Das Konflikt-Management-Planspiel: Zielführende Methoden und Best-Practice-Konzepte – kompetent vermittelt – mit Spaß erlebt – und sofort erfolgreich im Arbeitsalltag einsetzbar!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Das Spiel

Das Konflikt-Management-Planspiel ist ein haptisches Brettspiel unter Moderation eines Trainers. Das Manager Seminar vermittelt Führungskräften auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zu gesundheitsförderlichen Interaktionsdynamiken und der ökonomischen Erfassung von Kern-Faktoren salutogener Führung zielführende Methoden und Best-Practice-Konzepte. Das Führungsplanspiel verbessert in kürzester Zeit effektiv und nachhaltig die Entscheidungskompetenz und Handlungsfähigkeit.

Vier Führungskräfte (bzw. vier Teams aus bis zu drei Personen) führen ihr Unternehmen durch ein Geschäftsjahr und typische Aufgaben und Konfliktfelder. Ziel des Spiels ist es, gemeinsam ein möglichst effizientes Unternehmen zu implementieren.

 

Ihr Gewinn

Sie erlernen im Rahmen der Führungskräfteentwicklung bis zu zwölf effektive Methoden. Durch den hohen Praxisbezug können diese sofort erfolgreich im Arbeitsalltag eingesetzt werden.

Ihnen werden im Führungsplanspiel typische Ursache-Wirkungszusammenhänge von Konflikten sowie deren unternehmerische Tragweite und betriebswirtschaftliche Relevanz bewusst. Konflikt-Analysen, -Strategien sowie Präventions- und Lösungsmöglichkeiten werden ebenso vermittelt wie die Führungsrolle und effektives Verhalten im Konflikt.

Kernfaktoren sind die Dynamik der Verhaltensweisen von Führungskräften und Mitarbeitenden, das Kohärenzerleben am Arbeitsplatz sowie die Führungsdimensionen Vertrauen, Störungsmanagement und Druck. Sie erleben sich in ihrer eigenen Rolle, erkennen die Stellhebel für ein effektives Verhalten im Konflikt und den Erfolg als Führungskraft. Feedback- und Reflektionsrunden festigen die Erkenntnisse.

 

Warum? Konflikte und ihre betriebswirtschaftlichen Folgen

Ein Unternehmen beinhaltet eine Vielzahl von Interessen und Positionen. Es ist ein durch Menschen gestaltetes System und wird durch eben diese Menschen und ihre Ziele, Bedürfnisse und Emotionen geprägt. Im Außenverhältnis wird eine Organisation definiert durch ihre Kunden, Lieferanten und Partnerunternehmen, d.h. andere komplexe Systeme mit eigenen persönlichen, wirtschaftlichen und strategischen Interessen.

Führungskräfte spielen in diesem Zusammenspiel die zentrale Rolle. Ihr kompetenter Umgang mit Konflikten und damit der Aufbau und die intelligente Nutzung von Ressourcen und Produktivitätsreserven im Rahmen effizienter Prozesse ist von grundlegender betriebswirtschaftlicher Bedeutung und Kern dieser Führungskräfteentwicklung bzw. dieses Führungsplanspiel.

30-50% der Arbeitszeit verbringen Führungskräfte mit Konflikten und deren Folgen. Allein aufgrund unternehmensinterner Konflikte stehen rund 20% Ihrer Mitarbeiter-Ressourcen nicht zur Verfügung. Konflikte sind weitreichend, betreffen die Konfliktparteien, ggf. Kollegen, die Personal-, Rechtsabteilung bzw. Interessenvertretung. Sie sind die wichtigste Ursache für erhöhte Krankenstände, Fehlzeiten und eine hohe Fluktuation. Sie prägen Ihre Attraktivität als Arbeitgeber. Konflikte beeinflussen je nach Trag- und Reichweite die öffentliche Wahrnehmung und schädigen die Unternehmensmarke.

Streitigkeiten mit Kunden beschäftigen Fach- und Rechtsabteilungen. Sie verursachen Aufwände in den Bereichen Bestandskunden-Marketing und Neukunden-Gewinnung. Konflikte mit Partnern und Lieferanten implizieren Kosten im Partner-Management sowie Know-how-Transfer- und Prozesssteuerungs-Kosten.

Auf nach München Führungskräfteentwicklung