Kernfaktoren erfolgreicher Digitalisierungsprozesse 2018-09-05T20:38:47+00:00

Kernfaktoren erfolgreicher Digitalisierungsprozesse.
Die Hürden überwinden

Gehen wir zuächst auf die Kernfaktoren erfolgreicher Digitalisierungsprozesse ein. Der Mangel an Offenheit und Bereitschaft der Mitarbeiter, Teams und Führungskräften wird oftmals ebenso beklagt wie das Fehlen von qualifizierten Mitarbeitern. Auch die von Experten immer wieder erhobene Forderung, die Digitalisierung in den Unternehmen müsse Chefsache sein, scheint in der Praxis oft nicht anzukommen. Fehlende Änderungsbereitschaft im Management ist ein weiterer zentraler Punkt. Viele Verantwortliche beklagen die fehlende Rückendeckung von Seiten der Unternehmensführung.

(…)

Ein ganzheitliches Change-Projekt

Die Digitalisierung ist für Unternehmen ein zentraler Schritt um – gemeinsam, nachhaltig, erfolgreich – ihre Marktposition zu sichern bzw. auszubauen, den Unternehmenswert zu steigern und vor allem die Weiterentwicklung aktiv voranzutreiben.

Die digitale Transformation ist ein vielschichtiges Veränderungsprojekt, das sich zum einen durch eine hohe wahrgenommene Bedrohlichkeit (für alle: Geschäftsleitung, Führungskräfte, Mitarbeiter) und somit ein hohes Orientierungsbedürfnis auszeichnet. Neben einer klaren Organisationsstrategie fordert der Digitalisierungsprozess eine Einstellungs- und Verhaltensänderung bis hin zum Firmenleitbild und einer Veränderung der Unternehmenskultur. Als sozialer Interaktions- und Entwicklungsprozess zeichnet sich die digitale Transformation durch einen hohen Vermittlungsbedarf aus.

(…)

Klare Zielsetzung und Umsetzungsstrategie

Die wichtigste Erfolgsgrundlage der digitalen Transformation ist eine klare, übergeordnete Strategie. Für eine erfolgreiche Implementierung ist es unerlässlich, einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen. Es gilt eine Roadmap zu verabschieden, die wie ein Navigationsgerät allen Beteiligten den Weg weist, zu jedem Zeitpunkt genügend Flexibilität lässt, um auf neue Situationen und Veränderungen reagieren und neu disponieren zu können und stets zum effizientesten Weg zurückführt.

(…)

Effektivität, Effektivität, Effektivität

Eine klar formulierte Zielsetzung und eine Projektplanung, die die digitale Transformation als ganzheitliches Change-Projekt versteht sind Grundvoraussetzungen und Kernfaktoren erfolgreicher Digitalisierungsprozesse. Sie gewährleisten die Balance zwischen Innovation und Sicherstellung des laufenden Geschäftsbetriebes. Der grundlegende Erfolgsfaktor für die digitale Transformation ist – nicht zuletzt aufgrund der organisatorischen Komplexität – die Qualität der Projektplanung und -steuerung.

Erfolgreiche Organisationen basieren auf standardisierten und effizienten Abläufen, Prozessen und Funktionen. Diese aufrecht zu erhalten und im Rahmen des Digitalisierungsprozesses schrittweise zu anzupassen und zu optimieren stellt die zentrale Herausforderung dar.

(…)

Agilität, Flexibilität und Feedbackschleifen

Die Entwicklungszyklen im Rahmen der digitalen Transformation ugs. Digitalisierung sind kurz. Flexibilität, Agilität und eine entsprechende Anpassungsfähigkeit sind gefragt. Die zum Teil tiefgreifenden Veränderungen, die gleichzeitig mehrere Unternehmensbereiche betreffen, bedürfen kurzfristiger und schneller Abstimmungen und Entscheidungen.

Klar formulierte Zwischenziele bieten Orientierung. Die Kommunikation von Zwischenergebnissen, um Feedback-Schleifen einzuholen und Projektphasen ggf. anzupassen, sind erfolgsversprechende und motivierende Elemente. Die Anreizgestaltung auf Basis von Projektzielen ist ein zentraler Erfolgsfaktor, denn sie führt zu einer höheren Identifikation.

(…)

Dies zu den Kernfaktor(…)en erfolgreicher Digitalisierungsprozesse.

Kernfaktoren erfolgreicher Digitalisierungsprozesse

Kernfaktoren erfolgreicher Digitalisierungsprozesse