youCcom EAP Employee Assistance Program

Unser Employee Assistance Program (auch externe Mitarbeiterberatung oder psychosoziale Beratung genannt), ist eine ganzheitliche Akut-Beratung sowie Kurzzeit-Unterstützung zu beruflichen, persönlichen und/oder gesundheitlichen Fragestellungen in herausfordernden Situationen.

Unternehmen sind lebendige und soziale, d.h. durch Menschen gestaltete Systeme. Sie werden durch eben diese Menschen und ihre Interessen, Zielsetzungen, Bedürfnisse und Herausforderungen geprägt. Menschen sind die wertvollste und wichtigste Kraft eines jeden Unternehmens. Diesen Wert und diese Kraft bei beruflichen und privaten Herausforderung zu schützen ist unser Auftrag.

Gesundheit und Leistungsfähigkeit erhalten, fördern und auch in kritischen Situationen gewährleisten!

EAP und EIP mit youCcom bedeutet die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden optimal zu erhalten, zu fördern und zu verbessern und auch in kritischen Situationen zu gewährleisten.

Die Ressourcen der Mitarbeitenden werden gestärkt, Stressoren werden vermindert. Teams und Führungskräfte werden entlastet. Die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens wird gesteigert.

EAP neu gedacht. Erstmalig strategisch nutzbar gemacht

Aus unseren aktuell laufenden Projekten mit knapp 100.000 Mitarbeitenden wissen wir, dass moderne Entscheider und Lenker mit uns immer einen Schritt weiter sind und strategisch denken. Mit uns wissen Sie worauf es wirklich ankommt. Wir machen Zusammenhänge, Wechselbeziehungen und Wirkungen nutzbar.

Employee Assistance Program

Das können Sie nur mit uns. EAP als strategisches BGM

Ein leistungsfähiges erfolgreiches BGM steuert bewusst alle betrieblichen Prozesse mit dem Ziel, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden optimal zu erhalten und zu fördern. Genau hier setzt Ihre Lösung mit uns an.

Wir machen die psychosoziale Beratung zum strategischen Element Ihres BGM und die Daten Ihres Employee Assistance Program im Sinne Ihrer Mitarbeitenden ertragreich. Der Datenschutz nimmt hierbei eine zentrale Rolle ein.

Gerade im Zusammenwirken der einzelnen Elemente, in ihren Schnittstellen und der gezielten Zusammenführung und Nutzung der Informationen liegen die Mehrwerte eines modernen BGM.

Investitionssicherheit. Portfolio-Optimierung

Als Anbieter der führenden Lösung für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung nutzen wir gezielt unser exklusives Modell zur Analyse der Arbeitsbedingungen, Führung und organisationalen Resilienz auch im Rahmen des EAP. Wir ermitteln die Hauptthemen der GBpsych und nutzen die anonymen aggregierten Daten für die Wirkungskontrolle.

Zudem arbeiten wir uns gezielt in Ihr BGM-Angebot ein. Wir weisen im EAP systematisch auf die entsprechenden Lösungen hin und qualifizieren den Bedarf. Schritt für Schritt optimieren wir gemeinsam Ihr BGM-Portfolio.

Das können Sie gerne auch mit anderen

Zwar sind EAP-Lösungen ein wichtiger Baustein der Betrieblichen Gesundheitsförderung, Rückschlüsse auf die Qualität des Betrieblichen Gesundheitsmanage-ments und somit Möglichkeiten zur Optimierung des BGM erlauben sie aber bisher nicht.

So wichtig und wertvoll die Unterstützungsangebote sind – das Monitoring geht bei EAP-Anbietern nicht über den Ausweis von Kennzahlen über die Nutzungsrate oder über die Rückmeldungen der Ansprechpartner hinaus.

Klassisches herkömmliches EAP endet als „Insellösung“ da, wo es im Sinne eines fundierten Ansatzes und den entsprechenden Mehrwerten für Unternehmen erst spannend und wirklich gewinnbringend wird.

Investieren Sie mit uns gezielt in Ihr wertvollstes Kapital

Die Gewinnung und Bindung von Talenten, Fachkräften und Knowhow-Trägern, der Schutz und die Förderung ihrer Gesundheit und des Arbeitspotentials ist ein betriebswirtschaftliches Ziel. Gesunde Mitarbeitende, leistungsfähige Teams, starke Führungskräfte sind das Kern-Kapital starker Unternehmen und attraktiver Arbeitgeber.

Ihr Gewinn

Ausfallzeiten, Krankenstände, Arbeitsunfälle und Schadenhäufigkeiten, Qualitätsmängel, Minderleistungen u.v.a. und somit auch die damit verbundenen Kosten werden messbar reduziert.

Ihr EAP-Programm für alle zentralen Beratungsthemen

• Arbeit und Arbeitsbedingungen
• Persönliche Entwicklung und private Krisen

• Persönliche und organisationale Resilienz
• Psyche und Sucht
• Familie und Partnerschaft

Ihr erweitertes Angebot für Führungskräfte

• Führung und Zusammenarbeit
• Umgang mit dem Thema Sucht im Unternehmen
• Umgang mit schweren Krankheiten
• Betriebliches Eingliederungsmanagement
• Umgang mit dem Thema sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Ihre Zusatzangebote

Zeit gewinnen, Qualität sicherstellen und Irrwege vermeiden steht im Mittelpunkt unseres Zusatzangebotes. Mit Hilfe der richtigen Ansprechpartner bieten wir effiziente Abläufe bei der Organisation und Suche in Bezug auf:

• Kinderbetreuung
• Pflegeberatung
• Lotsendienste (Kliniken, Fachärzten, Therapieplätze, u.a.)

Vervollständigung Ihres ganzheitlichen Angebots

• Präsenz auf Ihren Gesundheitstagen
• Webinare zu individuell abgestimmten Themen
• Impulsvorträg
e und Workshops zu indiviuell abgestimmten Themen
Podcasts und Informationsvideos zur Verlinkung mit Ihrem Intranet

Hohe Beratungsqualität

Ihren Mitarbeitenden stehen professionelle, fach- und sachkündig geschulte ExpertInnen zur Seite. Das Beratungsteam setzt sich zusammen aus: Business Coaches, Systemischen Therapeuten, Gestalttherapeuten, approbierten Verhaltenstherapeuten sowie approbierten tiefenpsychologischen Psychotherapeuten.

Die Grudhaltung unserer psychosozialen Kurzzeitberatung ist stets ressourcenorientiert und lösungsfokussiert. Auf diese Weise garantieren wir Ihnen, dass Ihre Mitarbeitenden und Führungskräftebei immer den richtigen Ansprechpartner zur Hand haben. Alle Beratungen können bei Bedarf auch in Englisch durchgeführt werden.

Experten für alle Situationen

Unsere Grundlage ist das Know-how von mehr als 500 Jahren täglicher Praxiserfahrung. Nutzen Sie das gesammelte Wissen aus mehr als 20.000 Projekten. Profitieren Sie von der Kompetenz aus der Schulung von über 30.000 Personen.

Jederzeit für Jede und Jeden

Schnell, kompetent, 100% anonym bieten wir persönliche Unterstützung in allen zentralen Fragen. Die Lösung richtet sich an alle Mitarbeitende und ihre Familien. Auf Wunsch nutzen Sie zudem unser erweitertes Leistungsangebot für Führungskräfte.

Auf drei einfachen Wegen

Unsere psychosoziale Unterstützung für belastete Mitarbeitende erfolgt online, per Telefon, MS Teams oder im persönlichen 1-zu-1.

In drei einfachen Schritten

1 Themenbereich auswählen
2 Experten auswählen
3 Termin auswählen

Zur Akut-Intervention nehmen Nutzer direkt Kontakt auf.

Gezielt

EAP kann präventiv, im Akutfall als Erstanlauf- und Klärungsstelle zur gezielten Intervention, aber auch als Beratungsmaßnahme genutzt werden. Durch unsere Methodik reichen wenige Beratungsstunden aus, um gute Lösungswege und neue Perspektiven zu erhalten. Falls notwendig können weitere externe Angebote aus dem Gesundheitssystem einbezogen werden.

Frühzeitig

Unterstützen und intervenieren ist insbesondere im frühen Stadium einer Krise von essenzieller Bedeutung, um Kompass und Orientierung wieder zu erlangen, die Leistungsfähigkeit zu bewahren/ wiederherzustellen. Wir schaffen Entlastung durch klare Informationen.

Rechtzeitig

Unsere Kommunikationsstrategie auf modernstem digitalen Niveau stellt sicher, dass das Angebot vertrauensvoll, zeitnah und gezielt genutzt wird. Vertrauen und Akzeptanz sind die tragenden Säulen.

Anonym und weisungsunabhängig

Unsere Telefon- und Online-Beratungsleistungen sind vollkommen anonym und können bei Bedarf in den Praxen der ExpertInnen fortgesetzt werden.

Einordnung BGM

Ein Employee Assistance Program ist eine Maßnahme im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Das Betriebliche Gesundheitsmanagement umfasst alle systematischen Aktivitäten zur Verbesserung von Arbeitsschutz und -sicherheit, Gesundheitsschutz und -förderung sowie Maßnahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM).

Die Betonung des BGM liegt auf dem Managementansatz. Es ist daher nicht als Summe von Einzelmaßnahmen zu verstehen, sondern als strategisches Konzept. Gerade im Zusammenwirken der einzelnen Elemente, in ihren Schnittstellen und der gezielten Zusammenführung und Nutzung der Informationen liegen die Mehrwerte eines modernen BGM.

Rolle und Handlungsfähigkeit der Personaler stärken

Ziel ist ein BGM-Cockpit, dass es Personalern ermöglich das BGM effizient, zielorientiert und investitionssicher zu steuern. Personaler stärken so nicht nur ihre Handlungsfähigkeit, sondern vor allem ihre strategische Rolle in der Organisation.

EAP, BGM und die neue ISO 45001

Ziel der neuen ISO 45001 ist es, das Risiko von Verletzungen und Erkrankungen am Arbeitsplatz durch ein implementiertes Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem zu verringern und bestenfalls zu vermeiden. Bei youCcom arbeiten die Elemente BGM, Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, EAP und die ISO 45001 mit maximaler Abdeckung und Effizienz Hand in Hand zusammen.

Einordnung BGF

Das Employee Assistance Program ist ein wichtiger Bestandteil der Teildisziplin des BGM – der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). Das BGF stellt aktive Förderung der Mitarbeitergesundheit im Mittelpunkt. Ziel ist es, gesundheitsrelevante Belastungen zu senken und die Ressourcen der Mitarbeitenden zu stärken, indem die Arbeitsbedingungen, die Organisation, das Arbeitsklima und das individuelle Verhalten angepasst werden.